ELS Seminar - LebensFlügel - Fachstelle für Spiritualität und Hilfe durch Energiearbeit

Direkt zum Seiteninhalt

ENDLESS LOVE SIGN

Das etwas andere Wochenend-Seminar


Endless Love Sign
Das Seminar für Menschen, welche einen geliebten Menschen durch den Tod verloren haben.

Gibt es ein Leben nach dem Tod?
Treten wir in eine andere Dimension?
Oder gehen wir in einen anderen Daseinszustand?
Was passiert mit meinen geliebten Mitmenschen, nach dessen Ableben?
Viele Menschen haben diese Fragen im Kopf, nach dem Verlust eines geliebten Menschen,
der Ihnen nahe war und glauben daran, dass der Tod das Ende ist.
 
Und trotzdem machen viele Menschen nach dem Tod eines geliebten Mitmenschen Erfahrungen,
über welche Sie nicht wagen in der Öffentlichkeit zu sprechen: Sie haben das Gefühl ein geliebter
verstorbener nimmt aus der geistigen Welt Kontakt auf zu ihnen.
Der Hinterbliebene hat das Gefühl eine Berührung zu spüren, riechen den Verstorbenen, sehen ihn,
haben das Gefühl, das der Tote ihnen Zeichen zukommen lässt oder denken sie können mit ihm in Gedanken sprechen.
 
Das LebensFluegel Team möchte mit dem Seminar Wochenende «Endless Love Sign» zu Deutsch "endloses Zeichen der Liebe",
den Teilnehmern genau bei diesen Fragen helfen und Ihnen die Zeichen der geliebten Verstorbenen näherbringen.
Dabei erfahren die Teilnehmer was das irdischen Leben mit sich bringt, wie die geistige Welt funktioniert,
was passiert beim Sterben mit dem Sterbenden und seinen Hinterbliebenen. Erfahren Sie weiter,
was es heisst einen Verstorbenen zu spüren und seine Präsenz wahrzunehmen.
Es werden die verschiedenen Möglichkeiten aufgezeigt, welche die geistige Welt zu Verfügung stehen,
um mit uns Menschen in Kontakt zu treten und Ihnen die Liebe zukommen zu lassen, die Sie so vermissen.

Das Endless Love Sign Seminar, befasst sich aber natürlich auch mit der Trauer und wie ich damit umgehen kann,
denn Trauer ist keine Krankheit, auch wenn die Gesellschaft dies oft so ansieht oder so darauf reagiert,
es ist ein Prozess und der sollte richtig gelebt werden, denn Trauer kann sehr belastend sein für den Hinterbliebenen.
Das LebensFluegel Team möchte mit den Teilnehmern zusammen einen Weg finden durch die Trauer,
an dessen Ende Sie heil und bereichert aus der Verarbeitung ihres Verlustes eines geliebten Menschen herauskommen.
Im Trauerprozess den Verlust eines geliebten Menschen zu verarbeiten, bedeutet nicht diesen zu vergessen,
denn es ist unmöglich, Erinnerungen an Liebe, tiefe Gefühle und Freundschaft auszulöschen oder zu vergessen,
aber durch die Arbeit, den geliebten Verstorbene zu spüren und dem Wissen welches Ihnen
im Endless Love Sign Seminar mitgegeben wird, sind Sie in der Lage damit natürlich umzugehen
und wieder in ein psychisches Gleichgewicht zu kommen.

Der Mensch ist Unendlich, lernen Sie dies zu Leben.

___________________________________________________


SEMINAR INFORMATIONEN:

Datum: 25. & 26.09.2021

Dauer des Seminares: 1 Wochenende von Samstag 10.00 Uhr bis Sonntag ca. 17.00 Uhr

Anzahl Teilnehmer: Die Teilnehmerzahl ist auf 16 beschränkt.

Kursort: Hotel Val Sinestra in 7554 Scuol

Referenten: Gisela Wasem & Thomas Frei (der Sprecher)

Kurskosten: CHF 440.-, Ehepaare CHF 660.- inkl. Übernachtung und Verpflegung,




Zurück zum Seiteninhalt